Ein besonderes Massage-Erlebnis

Kräuterstempel-Massage

Die Wellness-Massage mit warmen Kräutern und hochwertigen Ölen setzt thermische Reize ein und nutzt unterschiedliche Berührungstechniken (streichen, tupfen, klopfen) für die Behandlung des Körpers.

Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempel-Massage

Diese alte Massagetechnik hat ihren Ursprung im ostasiatischen Raum. Bereits vor 2000 Jahren wurde sie als eine umfassende und hochwirksame Heilmethode angewandt. Doch auch in Europa sind vergleichbare Verfahren, wie Kräuterauflagen und Wickel seit langem bekannt. Vielleicht erleben auch sie die starke Rückbesinnung auf Therapien aus dem Bereich der Natur in unserer Zeit. Die Nachfrage nach Kräuterstempel-Massagen und anderen Massagen in Wellness Einrichtungen steigt stark an.

Die Kräuterstempel-Massage begegnet uns unter verschiedenen Namen: „Pantei Luar“ (das bedeutet „Auf zu neuen Ufern“), im Ayurveda heißt sie „Pinda Sweda“, in Thailand „Samun Prai“. Diese Anwendung basiert unabhängig ihres Ursprungs, auf einem ganzheitlichen Menschenbild. Körperliche, mentale sowie energetische Bereiche eines Menschen werden gleichsam berücksichtigt.

Die Blockaden lösende Wirkung dieser fernöstlichen Technik wird zunehmend erkannt und angewandt. Unterschiede gibt es bei der Füllung und der Art und Weise, wie die Kräuterstempel erhitzt werden. Ayurvedische Ärzte erwärmen die Stempel in heißem Öl, bei der Thai Massage wird heißer Wasserdampf genutzt und mit sehr festem Druck gearbeitet.

In fernöstlichen Ländern wie z.B. Thailand, Myanmar, Kambodscha wird diese Therapieform in Wellnesseinrichtungen meist einheitlich unter der Bezeichnung „Herbal compress“ angeboten.

kräuterstempelmassage wien

Das Prinzip der Kräuterstempel-Massage

Die Kräuterstempel-Massage ist eine Wohlfühl-Massage mit warmen duftenden Kräutern und wertvollen Ölen. Thermische Reize und die unterschiedlichen Berührungen durch den Masseur, sind ihr Hauptmerkmal. Der Masseur streicht, tupft oder klopft mit den Kräuterstempeln über den zu behandelnden Bereich. So wird der Körper zum Entschlacken angeregt. Die Haut strafft sich und wird mit nährenden Ölen und Kräuterextrakten zusätzlich behandelt.

Der Geruchssinn und das limbische System werden dabei besonders angesprochen. Diese entspannende Behandlung wirkt sich positiv und stressmindernd auf den ganzen Körper aus.

Was macht die Kräuterstempel-Massagen so beliebt? Klientinnen und Klienten spüren von Anfang an die von den Kräutern und der Berührung ausgehende entspannende und stresslösende Wirkung.

Deshalb ist eine Kräuterstempel-Massage ein absolutes Wohlfühlerlebnis.

Die Wirkungen und die Vorteile der Kräuterstempel-Massage:

Durch das Abklopfen der Haut mit den heißen Stempeln (Öltemperatur rund 100 Grad), entstehen kurze thermische Reize und diese setzen den Reparaturvorgang der Haut in Gang. Alte Hautbestandteile werden entfernt und die Neubildung der Zellen wird gefördert. Dieses sanfte Peeling sorgt dafür, dass die Haut für die hochwertigen, pflegenden Öle und die darin gelösten Kräuterwirkstoffe aufnahmefähig wird. Die Feuchtigkeit der Haut wird reguliert und das Bindegewebe gefestigt. Die gestraffte, weiche Haut, fühlt sich sehr gut an und verleiht ein gesundes Hautbild.
Der Duft der Kräuter hat eine wichtige Funktion. Er spricht unseren Geruchssinn und das für Erinnerung und Emotionen zuständige limbische System stark an. Gut zu wissen, dass das limbische System lebenswichtige Funktionen wie Atmung, Körpertemperatur, Verdauung und das emotionale Empfinden steuert. Eine Aromatherapie für den gesamten Organismus! Düfte natürlichen Ursprungs können in uns persönliche Erinnerungen wecken und Gefühle auslösen. Gefühle haben einen großen Einfluss auf unsere Stimmung.
Seit alters her wird Wärme und eine sanfte, rhythmische Massagetechnik aufgrund ihrer angenehmen und beruhigenden Wirkung geschätzt. Stressgefühle rücken in weite Ferne. Massagen im Rücken- und Oberschenkelbereich lassen die Klientinnen und Klienten schnell und sanft eine tiefe Entspannung erleben. Die Nerven unter der Haut werden großflächig erreicht und das vegetative Nervensystem kommt zur Ruhe, so dass die Stressfolgen abklingen können.
Das beliebte und umfassende Wohlgefühl wird durch die heilende Kraft und den Duft der Kräuter, in Verbindung mit den wärmenden Streichungen dieser liebevoll ausgeführten manuellen Massage erreicht.
kräuterstempelmassage wien
Der gesamte Organismus profitiert durch die Kräuterstempel-Massage:
  1. Der Stoffwechselvorgang im Gewebe wird gesteigert.
  2. Durch die Wärme wird die Durchblutung verbessert.
  3. Die Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen nimmt zu und der Fluss der Lymphe wird stimuliert.
  4. Muskelverspannungen werden gelöst. Danach fühlt man sich wie neugeboren.
  5. Kräuterstempel-Massagen fördern Entschlackungs- und Entgiftungsprozesse, bieten also eine gute Möglichkeit, den Organismus zu entlasten.

Indikationen

  • bei Belastungen wie Stress und Verspannungen
  • Schlafstörungen
  • für eine verbesserte Zellerneuerung und Revitalisierung
  • Entgiftung und Entschlackung
  • nährt und pflegt die Haut
  • verbessert das Hautbild bei Cellulite
  • Reduzierung von Rücken-, Nacken- und Ischiasschmerzen
  • Unterstützung bei Durchblutungsstörungen und Gelenksschmerzen
  • Linderung von Muskelverspannungen
  • beeinflusst die Innen-Organe über die Reflexzonen
Anwendung in der Praxis:
  • Rückenmassage mit Kräuterstempeln
  • Cellulite-Behandlung
  • Anti-Aging-Behandlung für Gesicht und Dekolleté
  • Ganzkörperbehandlung
Die Dauer der ersten drei Behandlungen beträgt jeweils eine Stunde, während die Ganzkörperbehandlung 1,5 Stunden in Anspruch nimmt.

Buchen Sie eine Kräuterstempel-Massage in Wien Floridsdorf

Klicken Sie einfach hier und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Kontakt
kräuterstempel massage wien

Fragen und Antworten

Was ist die Herkunft der Kräuterstempel-Massage?
Welche Techniken werden in der Kräuterstempel-Massage angewendet?
Was sind die Vorteile der Kräuterstempel-Massage?
Warum ist die Kräuterstempel-Massage so beliebt?